Routenvorschlag für Klassen Zyklus 3
Gesamtdauer der Route 5 bis 6 Stunden
Wanderzeit 40 Minuten

 

Eine Anmeldung des Grottenbesuches ist obligatorisch. Eine Zusammenfassung der Route und geschichtliche Hintergründe gibt es hier zum Download. Los geht's mit der Anreise

Zyklus 3

Busfahrt von Zug mit Bus Nr. 11 bis Zug Schönegg

11 Minuten
alle 15 Minuten

Fahrt mit der Zugerbergbahn auf den Zuger Hausberg

20 Minuten

Vorbereitung und Trottifahrt vom Zugerberg zu den Höllgrotten 

Ca. 1.5 Stunden

❶ Anreise

Die Grotten sind von 1. April bis 31. Oktober täglich von 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet

Eine Anmeldung des Grottenbesuches ist obligatorisch.
info@hoellgrotten.ch
+41 41 761 83 70

 

Preise

  • Volksschulen
  • CHF 5
  • Mittelschulen (ab 16 Jahren)
  • CHF 6
  • Baarer Schulen
  • CHF 4.50
  • 1 Begleitperson pro 10 Schüler/innen
  • gratis
  • Lehr- und Begleitpersonen
  • CHF 11

Tickets können nur vor Ort bezogen werden. Akzeptierte Zahlungsmittel sind Bargeld (nur CHF), EC- und Kreditkarten (ausser American Express) sowie Reka-Card und Reka-Checks oder auf Rechnung (vorherige Anmeldung per E-Mail zwingend erforderlich).

❷ Eintritt

Rundgang selbständig, mit Audioguide oder mit Führung

Dauer des Rundgangs 30 bis 60 Minuten

Ausrüstung

Die Temperatur in den Höhlen beträgt konstant rund 10° Celsius. Es empfiehlt sich daher dringend, warme Kleider oder eine Jacke mitzubringen. Die Grotten sind mittels Treppen und Wegen gut begehbar, dennoch sind geschlossene Schuhe, am besten Wanderschuhe von Vorteil, weil Pfützen und nasse Stellen zu durchwandern sind. Auch kann es von der Decke tropfen, ein Regenschutz ist deshalb nützlich.

Rundgang

Seit 2012 erfolgt der Einstieg in der oberen Höhle, das macht den Rundgang bequemer und ermöglicht neue Blickwinkel. Nach dem Kauf der Tickets beim Kiosk direkt neben der Grotte führt ein Weg ca. 10 Minuten aufwärts durch den Wald bis zum Eingang der Grotten. Durchwandern Sie zuerst Wurzel-, Zottel- und Märchengrotte sowie das Zauberschloss in der oberen Höhle, gelangen Sie dann über einen Weg im Freien in die untere Grotte, wo Seegrotte, Himmelsgrotte, Fabelgrotte, Korallenschlucht und Feengrotte zu bestaunen sind! Der Ausgang befindet sich beim Kiosk. Zum Höhlenplan.

❸ Rundgang

Picknick an der Lorze

1 bis 2 Stunden
Entlang der Lorze gibt es viele schöne Picknickplätze.
Feuerholz ist jeweils vorhanden.

Wanderung der Lorze entlang nach Baar

40 Minuten Wanderzeit
93 m Abstieg
44 m Aufstieg

Bus Nr. 3 oder 31 ab Haltestelle Paradies nach Baar Bahnhof

9 Minuten Fahrzeit
alle 10 bis 15 Minuten

❹ Umgebung